Freitag, 26 April 2019
UNRIC logo - Deutsch
                
UNICEF: 300% mehr Masernausbrüche weltweit wegen fehlender Impfungen

UNICEF: 300% mehr Masernausbrüche weltweit wegen fehlender Impfungen

25. April 2019 – Zwischen 2010 und 2017 sind rund 21 Millionen Kinder nicht mit der ersten Dosis gegen Masern geimpft worden, wie das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) am Mittwoch bekannt gab. Laut UNICEF ist die zunehmende Zahl von nicht geimpften Kindern verantwortlich für die Masern-Ausbrüche, die sich derzeit auf...

Weiterlesen
Schutz der Rechte von Frauen vor, während und nach einem Konflikt

Schutz der Rechte von Frauen vor, während und nach einem Konflikt

24. April 2019 – Im Laufe des letzten Jahrzehnts hat es „einen Paradigmenwechsel" beim Verständnis der verheerenden Auswirkungen sexueller Gewalt gegeben. Auf der Tagung anlässlich des zehnten Jahrestages der Annahme der...

Weiterlesen
UN-Sicherheitsrat verurteilt „abscheuliche und feige

UN-Sicherheitsrat verurteilt „abscheuliche und feige" Anschläge in Sri Lanka

23. April 2019 – Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat die Bedrohung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit durch Terroranschläge in Sri Lanka im UN-Hauptquartier in New York diskutiert. Die Mitglieder...

Weiterlesen
Libyen: Verletzung des Völkerrechts durch starke Bombardierungen

Libyen: Verletzung des Völkerrechts durch starke Bombardierungen

18. April 2019 – Der Leiter der dortigen UN-Mission hat am Dienstagabend den Einsatz von Granaten in einem dicht besiedelten Viertel der libyschen Hauptstadt Tripolis verurteilt. Berichten zufolge sind Dutzende...

Weiterlesen
UNESCO-Experten erklären sich zur Unterstützung des Wiederaufbaus der Pariser Notre Dame bereit

UNESCO-Experten erklären sich zur Unterstützung des Wiederaufbaus der Pariser Notre Dame bereit

April 2019 – „Zwei Drittel des mittelalterlichen Daches der Kathedrale Notre Dame in Paris sind nach dem verheerenden Brand am Montagabend eingestürzt. UN-Kulturexperten haben sich bereit erklärt, den Wiederaufbau des...

Weiterlesen
WHO: Fehlende Transparenz und hohe Preise für Arzneimittel sind ein globales Menschenrechtsproblem

WHO: Fehlende Transparenz und hohe Preise für Arzneimittel sind ein globales Menschenrechtsproblem

April 2019 – Die heutigen Kosten von Medikamenten haben weltweit zu Problemen geführt. Deshalb wurden diese als Hauptthema auf einem globalen Arzneimittelforum in Südafrika, das von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) mitfinanziert...

Weiterlesen
Guterres: „Es ist noch Zeit einen blutigen Kampf in Libyen zu verhindern“

Guterres: „Es ist noch Zeit einen blutigen Kampf in Libyen zu verhindern“

April 2019 – UN-Generalsekretär António Guterres hat am Mittwochabend gesagt, dass es immer noch möglich sei, einen „blutigen Kampf um Tripolis" abzuwenden. Die Offensive gegen die Hauptstadt und die Truppen, die...

Weiterlesen
Tausende fliehen aus der libysche Hauptstadt während Guterres die Eskalation des Konflikts verurteilt

Tausende fliehen aus der libysche Hauptstadt während Guterres die Eskalation des Konflikts verurteilt

9. April 2019 – UN-Generalsekretär António Guterres hat am Montagabend die militärische Eskalation und die anhaltenden Kämpfe in und um die libysche Hauptstadt Tripolis aufs Schärfsteverurteilt. "Der Generalsekretär drängt auf die sofortige Einstellung aller militärischen...

Weiterlesen
Weltgesundheitstag: „Gesundheit ist ein Recht, kein Privileg“

Weltgesundheitstag: „Gesundheit ist ein Recht, kein Privileg“

April 2019 – Zum Weltgesundheitstag hat der Leiter der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Tedros Adhanom Ghebreyesus, darauf hingewiesen, dass alle Menschen Zugang zu Gesundheitsdiensten haben müssen, "wann und wo sie sie brauchen...

Weiterlesen
Guterres warnt vor Konfrontation nach Truppenbewegungen in Libyen

Guterres warnt vor Konfrontation nach Truppenbewegungen in Libyen

5. April 2019 – UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat sich besorgt über das Vorrücken von Truppen des libyschen Generals Chalifa Haftar auf die Hauptstadt Tripolis geäußert. "Ich bin zutiefst beunruhigt über die...

Weiterlesen
Der Mangel an grundlegenden Wasserversorgung gefährdet weltweit Millionen von Menschenleben: UN-Gesundheitsagentur

Der Mangel an grundlegenden Wasserversorgung gefährdet weltweit Millionen von Menschenleben: UN-Gesundheitsagentur

4. April 2019 - Mehr als zwei Milliarden Menschen sind ernsthaften Gesundheitsrisiken ausgesetzt, weil in jeder vierten medizinischen Einrichtung weltweit keine grundlegende Wasserversorgung zur Verfügung steht. In einem Bericht von WASH...

Weiterlesen
Akute Ernährungsunsicherheit

Akute Ernährungsunsicherheit "viel zu hoch"

3. April 2019 - Laut einem neuen gemeinsamen Bericht der Vereinten Nationen und der Europäischen Union (EU) vom Dienstag, haben rund 113 Millionen Menschen in 53 Ländern im vergangenen Jahr...

Weiterlesen
Kriege haben Regeln: 5 Dinge, die der UN-Nothilfekoordinator von Ländern erwartet, um menschliches Leid im Konflikt zu minimieren

Kriege haben Regeln: 5 Dinge, die der UN-Nothilfekoordinator von Ländern erwartet, um menschliches Leid im Konflikt zu minimieren

Da die Rechte und das Leben von Millionen von Menschen jedes Jahr durch Konflikte gefährdet werden, hat der UN-Sicherheitsrat am Montag eine Sondersitzung abgehalten, um zu prüfen, wie  die Rechtsstaatlichkeit im...

Weiterlesen
DR Kongo: Ebola-Fälle nehmen zu

DR Kongo: Ebola-Fälle nehmen zu

1. April 2019 - Die Zahl neuer Fälle der am tödlichen Ebola-Virus erkrankten Menschen im Osten der Demokratischen Republik Kongo (DRK) ist gestiegen. Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind jedoch Fortschritte...

Weiterlesen
Guterres: „Neuer UN-Klimabericht ein weiterer starker Weckruf zur globalen Erwärmung“

Guterres: „Neuer UN-Klimabericht ein weiterer starker Weckruf zur globalen Erwärmung“

30. März 2019 - Die zunehmende Zahl von Naturkatastrophen und Gefahren im Zusammenhang mit dem Klimawandel stellt einen "weiteren starken Weckruf" an die Welt dar. Dem müsse durch schnelle und...

Weiterlesen
Girls‘Day bei UN Bonn

Girls‘Day bei UN Bonn

28. März 2019 - Am alljährlichen Girls'Day können Mädchen und junge Frauen in Berufsfelder hineinschnuppern, die sie sonst nur selten in Betracht ziehen würden und in denen Frauen unterrepräsentiert sind....

Weiterlesen
Syrien: Humanitäre Krise ist noch lange nicht vorbei

Syrien: Humanitäre Krise ist noch lange nicht vorbei

28. März 2019 - Im März vor acht Jahren hat der Syrien-Konflikt begonnen. Bei einer Anhörung im Sicherheitsrat wurde deutlich, dass die humanitäre Krise noch lange nicht vorbei ist. 11,7...

Weiterlesen
 Brasilianische Offizierin erhält „UN-Military Gender Advocate of the Year“-Preis

Brasilianische Offizierin erhält „UN-Military Gender Advocate of the Year“-Preis

27. März 2019 - Generalsekretär António Guterres wird der Marineoffizierin, Lieutnant Commander Marcia Andrade Braga, den „UN-Military Gender Advocate of the Year“-Preis während der Ministerkonferenz zur Friedenssicherung 2019 verleihen. Diese...

Weiterlesen
Zyklon Idai: Gesundheitswarnung wegen sich verschlechternder Bedingungen

Zyklon Idai: Gesundheitswarnung wegen sich verschlechternder Bedingungen

26. März 2019 - Die Bemühungen alle Opfer des Zyklons Idai im südlichen Afrika zu erreichen, gehen weiter. Ein hochrangiger Hilfsleiter hat vor einer "tickenden Wasser-, Sanitär- und Hygienebombe" gewarnt,...

Weiterlesen