Mittwoch, 22 Mai 2019
UNRIC logo - Deutsch
                
Libyen am Rande des Bürgerkriegs

Libyen am Rande des Bürgerkriegs

22. Mai 2019 - „Es wird Jahre dauern den Schaden zu beheben der Libyen zugefügt worden ist und wenn die Kämpfe rundum die Hauptstadt Tripolis nicht aufhören, riskiert das Land „in einen Bürgerkrieg zu geraten, der zur dauerhaften Teilung des Landes führen könnte.” Das ist die Einschätzung des UN-Sonderbeauftragten für Libyen,...

Weiterlesen
UN zu Lage im Jemen: 10 Millionen Menschen „eine Mahlzeit vom Verhungern entfernt

UN zu Lage im Jemen: 10 Millionen Menschen „eine Mahlzeit vom Verhungern entfernt"

21. Mai 2019 - Der verheerende Bürgerkrieg im Jemen hat das bitterarme Land auf der arabischen Halbinsel nach Einschätzung der Vereinten Nationen Jahrzehnte in die Vergangenheit katapultiert. Der Jemen sei...

Weiterlesen
UN-Generalsekretär ruft die Staats- und Regierungschefs zu „aufgeklärtem Selbstinteresse“ auf, um den ganzen Planeten vor dem Klimawandel zu retten

UN-Generalsekretär ruft die Staats- und Regierungschefs zu „aufgeklärtem Selbstinteresse“ auf, um den ganzen Planeten vor dem Klimawandel zu retten

18. Mai 2019 – Zum Ende seines einwöchigen Besuchs im Südpazifik hat UN-Generalsekretär António Guterres, die Entscheidungsträger der Welt aufgefordert, „aufgeklärte“ Entscheidungen in Bezug auf Klimaschutzmaßnahmen zu treffen. "In der vergangenen...

Weiterlesen
Hungersnot jetzt Realität für vertriebene Syrer

Hungersnot jetzt Realität für vertriebene Syrer

17. Mai 2019 – In einem Lager für Vertriebene in Südostsyrien hat die Hungersnot ‚schon begonnen‘, sagte ein hoher UN-Beamter. Er verurteilte die anhaltenden Luftangriffe und Vergeltungsbomben in den von...

Weiterlesen
Länder müssen mehr tun, um Geburtenrate mit geringem Geburtsgewicht zu senken

Länder müssen mehr tun, um Geburtenrate mit geringem Geburtsgewicht zu senken

16. Mai 2019 - Am Mittwoch wurde ein von den Vereinten Nationen unterstützter Bericht veröffentlicht, in dem Länder dazu aufgerufen werden, größere Anstrengung zur Steigerung der Geburtsraten zu unternehmen. Auch...

Weiterlesen
Jemen: UN-Monitoring-Team überprüft Abzug der Streitkräfte aus wichtigen Hafengebieten

Jemen: UN-Monitoring-Team überprüft Abzug der Streitkräfte aus wichtigen Hafengebieten

15.05.2019 - Das zur Überwachung der Waffenstillstandsvereinbarung zwischen den Kriegsparteien im Jemen eingesetzte UN-Team hat den Abzug der Ansar Allah und Houthi-Truppen aus den wichtigen Hafengebieten des Landes formell überprüft...

Weiterlesen
Hass im Internet: In Christchurch ruft Guterres zu Toleranz und Solidarität auf

Hass im Internet: In Christchurch ruft Guterres zu Toleranz und Solidarität auf

14. Mai 2019 - Bei seinem dreitägigen Besuch in Neuseeland sprach UN-Generalsektretär António Guterres den Opfern des Moscheeangriffs in Christchurch seine Anteilnahme aus. Bei zwei Anschlägen auf Moscheen wurden am...

Weiterlesen
UN-Generalsekretär: Neuseeländische Jugendliche an vorderster Front im Kampf gegen den Klimawandel

UN-Generalsekretär: Neuseeländische Jugendliche an vorderster Front im Kampf gegen den Klimawandel

13. Mai 2019 – UN-Generalsekretär António Guterres hat am Montag vor jungen Māoris und den Einheimischen der Pazifischen Inseln in Neuseeland gesprochen. Er drückte der Jugend seinen Dank für ihre...

Weiterlesen
Rund 52 Millionen Menschen im Nahen Osten und Nordafrika leiden unter chronischer Unterernährung

Rund 52 Millionen Menschen im Nahen Osten und Nordafrika leiden unter chronischer Unterernährung

9. Mai 2019 – Der Hunger nimmt weiter zu, da sich Konflikte und langwierige Krisen in der Region Naher Osten und Nordafrika (NENA) verschärft haben. Die Ernährungssicherheit für die kommenden...

Weiterlesen
UN starten innovatives Programm zur Aufdeckung und Störung terroristischer Reisen

UN starten innovatives Programm zur Aufdeckung und Störung terroristischer Reisen

8. Mai 2019 – Das Büro der Vereinten Nationen für Terrorismusbekämpfung (UNOCT) hat am Dienstag ein neues Programm zur Verbesserung der Verfolgung mutmaßlicher Terroristen mit modernster Software gestartet. Der Start des...

Weiterlesen
Die Welt ist

Die Welt ist "in Alarmbereitschaft" – UN-Bericht warnt vor Aussterben von einer Million Arten

7. Mai 2019 - Ein erschütternder Bericht über die Auswirkungen des Menschen auf die Natur zeigt, dass fast eine Million Arten bedroht sind, innerhalb von Jahrzehnten auszusterben, während derzeitige Artenschutzbemühungen...

Weiterlesen
Gewalt zwischen Israel und Gaza eskaliert: Guterres verurteilt Angriffe aufs Schärfste

Gewalt zwischen Israel und Gaza eskaliert: Guterres verurteilt Angriffe aufs Schärfste

6. Mai 2019 – UN-Generalsekretär António Guterres folgt mit ‚tiefer Besorgnis‘ den jüngsten Entwicklungen entlang der Grenze zwischen Israel und dem Gazastreifen und ruft alle Konfliktparteien zu höchster Zurückhaltung auf....

Weiterlesen
Engagement für die Ziele für nachhaltige Entwicklung erreicht neues Hoch bei bisher größtem SDG Global Festival of Action in Bonn

Engagement für die Ziele für nachhaltige Entwicklung erreicht neues Hoch bei bisher größtem SDG Global Festival of Action in Bonn

Bonn, 03.05.2019 – Aktivisten, Entwicklungsexperten, Changemaker und Kreative kommen derzeit in Bonn zusammen, um ihre Aktivitäten und Engagement für die SDGs zu fördern, ihre neuen Ideen zu testen und zu...

Weiterlesen
UN fordern internationale Unterstützung, da die Fluten in Mozambique steigen

UN fordern internationale Unterstützung, da die Fluten in Mozambique steigen

29. April 2019 – Da Mosambik und die Komoren nach dem Zyklon Kenneth von heftigen Regenfällen und Überschwemmungen heimgesucht werden, unterstützen die Vereinten Nationen und ihre humanitären Partner die nationalen...

Weiterlesen
UNICEF: 300% mehr Masernausbrüche weltweit wegen fehlender Impfungen

UNICEF: 300% mehr Masernausbrüche weltweit wegen fehlender Impfungen

25. April 2019 – Zwischen 2010 und 2017 sind rund 21 Millionen Kinder nicht mit der ersten Dosis gegen Masern geimpft worden, wie das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) am...

Weiterlesen
Schutz der Rechte von Frauen vor, während und nach einem Konflikt

Schutz der Rechte von Frauen vor, während und nach einem Konflikt

24. April 2019 – Im Laufe des letzten Jahrzehnts hat es „einen Paradigmenwechsel" beim Verständnis der verheerenden Auswirkungen sexueller Gewalt gegeben. Auf der Tagung anlässlich des zehnten Jahrestages der Annahme der...

Weiterlesen
UN-Sicherheitsrat verurteilt „abscheuliche und feige

UN-Sicherheitsrat verurteilt „abscheuliche und feige" Anschläge in Sri Lanka

23. April 2019 – Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat die Bedrohung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit durch Terroranschläge in Sri Lanka im UN-Hauptquartier in New York diskutiert. Die Mitglieder...

Weiterlesen
Libyen: Verletzung des Völkerrechts durch starke Bombardierungen

Libyen: Verletzung des Völkerrechts durch starke Bombardierungen

18. April 2019 – Der Leiter der dortigen UN-Mission hat am Dienstagabend den Einsatz von Granaten in einem dicht besiedelten Viertel der libyschen Hauptstadt Tripolis verurteilt. Berichten zufolge sind Dutzende...

Weiterlesen
UNESCO-Experten erklären sich zur Unterstützung des Wiederaufbaus der Pariser Notre Dame bereit

UNESCO-Experten erklären sich zur Unterstützung des Wiederaufbaus der Pariser Notre Dame bereit

April 2019 – „Zwei Drittel des mittelalterlichen Daches der Kathedrale Notre Dame in Paris sind nach dem verheerenden Brand am Montagabend eingestürzt. UN-Kulturexperten haben sich bereit erklärt, den Wiederaufbau des...

Weiterlesen

Betrugswarnung

Betrugswarnung  fraud alert

Nehmen Sie sich vor Betrügereien in Acht, die vorgeblich im Namen der Vereinten Nationen begangen werden

 

Die Vereinten Nationen wurden von Schreiben in Kenntnis gesetzt, die per E-Mail, über Internetseiten, als Textnachrichten und als reguläre Briefe oder Fax in Umlauf gebracht werden und in denen fälschlicherweise behauptet wird, dass diese von den Vereinten Nationen und/oder ihren Mitarbeitern stammen. Hierbei handelt es sich um Fälschungen, die darauf abzielen, Geld und/oder in vielen Fällen persönliche Daten von Empfängern dieser Zuschriften zu erlangen.

Die Vereinten Nationen möchten daher die Öffentlichkeit vor diesen betrügerischen Vorgängen warnen, die vermeintlich im Namen der Organisation und/oder ihren Mitarbeitern begangen werden.

Bitte beachten Sie folgendes:

  • Die Vereinten Nationen erheben keine Gebühren während des gesamten Rekrutierungsprozesses (Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Bearbeitung, Ausbildung etc.). Rufen Sie die Webseite http://careers.un.org/auf and klicken Sie auf "Vacancies". Weitere Informationen hierzu auch unter https://careers.un.org/lbw/home.aspx?viewtype=SCAM
  • Die Vereinten Nationen verlangen keinerlei Informationen bezüglich Bankdaten oder andere private Informationen.
  • Die Vereinten Nationen bieten keine Preise, Auszeichnungen, Zeugnisse, Entschädigung für Internetbetrug oder Stipendien an. Die Vereinten Nationen genehmigen keinen Urlaub bei Militärdienst. Sie genehmigen keine Renten und Pensionen oder veranstalten Gewinnspiele.

Die Vereinten Nationen empfehlen mit Nachdruck Empfängern derartiger angeblich dringender Bitten, wie den oben beschriebenen, sich mit größtmöglicher Vorsicht zu verhalten. Finanzieller Verlust und Identitätsdiebstahl sind mögliche Konsequenzen, wenn Geld oder persönliche Informationen an jene übermittelt werden, die für diese gefälschte Zuschriften verantwortlich sind. Opfer solcher Betrügereien sollten dies den zuständigen Polizeibehörden melden, damit angemessene Maßnahmen getroffen werden können. 

Kein offizielles Dokument, nur zu Informationszwecken.

Siehe auch: http://www.un.org/en/sections/about-website/fraud-alert/index.html

 

 

Danke Deutschland: UN-Friedenssicherung, Einsatz und Opferbereitschaft 

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

Sustainable Development Goals DE

SDG POSTER German 300px

Together Logo DE

unbrussels-banner

euun banner

UN Card 2016 DE 250px front