Donnerstag, 17 Oktober 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Noch keine Gleichstellung der Frauen

Ban Ki-moonFrauen sind in Entscheidungspositionen noch immer deutlich unterrepräsentiert. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "The World's Women 2010", die von den Vereinten Nationen veröffentlicht wurde. Nur 13 der 500 größten Unternehmen der Welt werden von einer Frau geleitet und auch in Parlamenten und Regierungsämtern sind Frauen stark unterrepräsentiert.

Bei der Präsentation des Berichts sagte UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon, er solle "zur Bestandsaufnahme anlässlich des 15. Geburtstags der Peking-Konferenz beitragen". Bei der Weltfrauenkonferenz 1995 hatten sich 189 Nationen auf Eckpunkte zur Gleichstellung von Frauen geeinigt. Trotz vieler Fortschritte mache der Bericht klar, dass noch viel getan werden müsse, um die Lücken zu schließen und die vielen Formen von Gewalt gegen Frauen zu verhindern, sagte der Generalsekretär.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org