Sonntag, 22 September 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Haiti: Viele Leben konnten gerettet werden

altDurch die rechtzeitige Reaktion der haitianischen Regierung und der humanitären Organisationen konnten viele Menschen vor der Cholera geschützt werden. Seit Ausbruch der Krankheit im letzten Monat wurden mehr als 11.000 Patienten in den Krankenhäusern versorgt. Die Lage bleibt aber besorgniserregend. Wichtig sind die Versorgung mit sauberem Wasser und Hygieneartikeln. Das Verteilen der Hilfsgüter erfordert einen großen logistischen Aufwand, bei dem die Unterstützung der Regierung und humanitärer Organisationen notwendig ist. Mehr beim UN News Centre

 

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org