Sonntag, 17 November 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Ban Ki-moon: Mit globaler Hilfe für eine bessere Zukunft in Somalia

Ban Ki-moon: Mit globaler Hilfe für eine bessere Zukunft in Somalia UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon hat die internationale Gemeinschaft aufgefordert, auf die „Schreie nach Frieden" des somalischen Volkes zu hören und den Menschen zu helfen, Jahrzehnte der Instabilität zu überwinden.

Ziel sei eine stabile und erfolgreiche Zukunft.

Bei der Londoner Konferenz zum Thema Somalia sagte Ban, dass sich nun eine Möglichkeit biete, den Menschen am Horn von Afrika zu helfen. Diese dürfe man nicht verpassen. Nur dann könne man der Instabilität ein Ende bereiten und die Vision eines produktiven und friedlichen Somalia verwirklichen.

„Dies ist eine ambitionierte Agenda. Wir haben keine Zeit mehr, um abzuwarten", sagte Ban den Staatschefs bei der Konferenz. „Allen Geberländern, die noch unschlüssig sind, sage ich: Handeln Sie jetzt! Lassen Sie uns Somalia vor einer neuen Hungersnot bewahren und dem Volk neue Hoffnung schenken."

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org