Mittwoch, 23 Oktober 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

ILO warnt vor dramatischer Jugendarbeitslosigkeit in Europa

ILO Die Internationale Arbeitsorganisation ILO zeigt sich besorgt wegen der Jugendarbeitslosigkeit in Europa. Sie werde noch bis mindestens 2016 auf dramatisch hohem Niveau verharren, warnt die UNO-Organisation in einer Studie. Es drohe eine verlorene Generation heranzuwachsen. Nach Berechnungen der ILO hat sich die Arbeitslosenquote bei den 15- bis 24-Jährigen in der EU von 2008 bis 2011 um 26,5 Prozent erhöht. Um diese Entwicklung zu stoppen, müssten die Regierungen ihre aktive Arbeitsmarktpolitik ausbauen.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org