Dienstag, 16 Juli 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Nahrungsmangel in Syrien

192607Vier Millionen Syrer sind nach UN-Angaben nicht in der Lage, ausreichend Nahrung zu bekommen. Das ist jeder Fünfte. Die Situation könne sich im nächsten Jahr noch verschlimmern, wenn der Konflikt in dem Land anhalte, teilten die UN-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO) sowie das Welternährungsprogramm der UN (WFP) in Rom mit. Nach ihren Erkenntnissen ist die Ernte in Syrien in den nächsten zwölf Monaten wahrscheinlich ernsthaft gefährdet.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

UN Card 2016 DE 250px front