Mittwoch, 16 Oktober 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

DR Kongo: Ban besorgt über neue Gewalt

DRC JulyUN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat sich äußerst besorgt über die neue Welle der Gewalt zwischen Rebellen der Gruppe „M23“ und der nationalen Armee im Osten der Demokratischen Republik Kongo geäußert. Die jüngsten Kämpfe ereigneten sich nördlich der Stadt Goma in der Provinz Nord-Kivu, zehntausende Menschen sind auf der Flucht. In einem von seinem Sprecher verbreiteten Statement rief Ban alle Konfliktparteien zur größtmöglichen Zurückhaltung auf, um „eine weitere Eskalation und eine tiefere humanitäre Krise zu verhindern“. Soldaten der UN-Stabilisierungsmission in der Demokratischen Republik Kongo (MONUSCO) seien in höchster Alarmbereitschaft.

(UNRIC, 19.7.2013)

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org