Sonntag, 15 September 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

UN wegen Lauschangriffen in Kontakt mit US-Regierung

389296Die Vereinten Nationen haben bestätigt, schon mehrfach über mutmaßliche Lauschangriffe des US-Geheimdienstes NSA informiert worden zu sein. In früheren Fällen habe man sich bei entsprechenden Hinweisen an die maßgeblichen Stellen in Washington gewandt, sagte UN-Sprecher Farhan Haq in New York. Im jüngsten Fall werde man ebenso vorgehen. - Das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" hatte am Wochenende unter Berufung auf Unterlagen des früheren NSA-Mitarbeiters Snowden von Abhörattacken auf die Zentrale der Vereinten Nationen in New York berichtet.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org