Sonntag, 17 November 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

UN und IOC verstärken ihre Zusammenarbeit

586598Die Vereinten Nationen und das Internationale Olympische Komittee (IOC) haben sich auf eine engere Zusammenarbeit geeinigt. Bei einem Treffen im UN-Hauptquartier in New York unterzeichneten IOC-Präsident Thomas Bach und UN-Generalsekretär Ban Ki-moon eine entsprechende Vereinbarung. "Sport kann dabei helfen kulturelle, religiöse, ethnische und soziale Barrieren zu überwinden", betonte UN-Generalsekretär Ban nach der Unterzeichnung. Die Vereinbarung besagt, dass das IOC gemeinsam mit dem UN-Sekretariat an verschiedenen Projekten arbeitet. Zuvor hatte das IOC, das seit 2009 einen UN-Beobachterstatus besitzt, Kontakte und Zusammenarbeiten mit einzelnen UN-Organisationen. Bach sagte: "Sport kann die Welt verändern, aber nicht alleine. Die Olympische Bewegung ist bereit, ihren Beitrag zu den Bemühungen der Vereinten Nationen zu leisten, um Frieden zu gewährleisten und sozialen Wandel voranzutreiben."

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org