Sonntag, 15 September 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Generalsekretär nimmt an Klimademonstration in New York teil: Kein Plan B um zu handeln

Climate March

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat in New York am "People's Climate March" teilgenommen. Über 300.000 Teilnehmer des Klimamarsches forderten zwei Tage vor dem Klimagipfel in New York internationale Handlungsbereitschaft, um die negativen Folgen des Klimawandels zu stoppen. Ähnliche Veranstaltungen fanden überall in der Welt statt.

Generalsekretär Ban sagte nach dem Marsch gegenüber Journalisten, dass es keinen „Plan B" gäbe, um zu handeln, da es auch keinen „Planeten B" gibt.

120 Regierungsoberhäupter werden am kommenden Dienstag, den 23. September, am UN-Klimagipfel teilnehmen, um darüber zu beraten, wie dem Klimawandel begegnet werden kann. Es wird erwartet, dass die Teilnehmer das Fundament für eine globale Vereinbarung zur Bekämpfung des Klimawandels legen.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org