Mittwoch, 18 September 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

UN warnt vor politischer Krise in Libyen

619389Die Situation in Libyen "verschlechtert sich rasant". Zu dieser Einschätzung kommt der Sondergesandte des Generalsekretärs, Bernardino León, der gleichzeitig  Leiter der UN-Unterstützungsmission in Libyen (UNSMIL) ist. León warnte vor dem Sicherheitsrat in New York, dass die Bedrohung durch Terroristen wie auch die Gewalt insgesamt zunehmen. "Libyen kann es sich nicht leisten, dass die politische Krise und bewaffnete Konflikte andauern. Wenn die politisch Verantwortlichen nicht schnell und entschlossen handeln, sind die Einheit des Landes und auch seine territoriale Integrität in Gefahr", sagte León. 

 

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org