Dienstag, 23 Juli 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Welternährungsprogramm muss Hilfe im Irak reduzieren

08 10 2015Aid IraqDas Welternährungsprogramm der UN (WFP) muss seine humanitäre Hilfe im Irak deutlich kürzen. In dem von Konflikten gebeutelten Land sind davon rund eine Million Flüchtlinge betroffen. "Leider müssen wir wegen Geldmangel und der steigenden Zahl vertriebener Iraker den Umfang der Nahrungsmittelhilfe reduzieren, durch die wir zehntausende Familien außerhalb unserer Lager versorgen", sagte Jane Pearce, die WFP-Vertreterin im Irak. Die Lebensmittelpakete des WFP versorgen eine Familie jetzt nur noch mit 40 Prozent des täglichen Bedarfs. Zuvor waren es 80 Prozent.

 

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

UN Card 2016 DE 250px front