Sonntag, 15 September 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Klimakonferenz in Marokko: Tausende protestieren für mehr Klimaschutz

cop22COVER FB14. November 2016 - Am Rande der Klimakonferenz in der marokkanischen Stadt Marrakesch haben Tausende von Aktivisten für Umweltgerechtigkeit demonstriert. An der wenige Kilometer von der Konferenz entfernten Kundgebung nahmen am Sonntag auch amerikanische Ureinwohner teil, die im amerikanischen Bundesstaat North Dakota gegen den Bau einer Pipeline protestieren. Sie marschierten gemeinsam mit Vertretern örtlichen Volksgruppen der Berber, die sich gegen die Nutzung von Wasservorkommen durch eine marokkanische Firma wenden. Zudem waren Aktivisten Dutzender globaler Bürgerrechtsgruppen dabei. In Marrakesch sollen die Konferenzteilnehmer an der Umsetzung des Pariser Abkommens arbeiten. Sie sollen unter anderem vereinbaren, wie die Emissionen gemessen und dokumentiert werden sollen, damit die einzelnen Länder für ihren Ausstoss zur Rechenschaft gezogen werden können.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org