Samstag, 21 September 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Guterres: Sexuelle Gewalt in Konflikten bedroht unsere Sicherheit und Menschlichkeit

news20. Juni - Sexuelle Gewalt in Konflikten ist ein „Angriff auf unsere Sicherheit“ und eine „Schande für unsere Menschlichkeit“, sagte UN-Generalsekretär António Guterres in seiner Botschaft zum gestrigen Internationalen Tag zur Beseitung sexueller Gewalt in Konflikten.

Er betonte, dass die Erfahrung sexueller Gewalt sich über Generationen auswirken kann durch Traumata, Stigma, Armut, langfristige gesundheitliche Folgen und ungewollte Schwangerschaften. Deshalb sei es so wichtig, Überlebende anzuhören und ihre Bedürfnisse zu erkennen.

An diesem internationalen Tag ehren die Vereinten Nationan auch diejenigen, die „an der Front arbeiten“ um Opfern von Gewalt dabei zu helfen, ihr Leben wieder aufzubauen.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org