Mittwoch, 24 Juli 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Sicherheitsrat drängt auf "maximale Zurückhaltung" in der Golfregion

Iran USA Golfregion25. Juni 2019 – Nach Ansicht des iranischen Botschafters Majid Takht Ravanchi bei den Vereinten Nationen ist ein "regionaler Dialog" erforderlich, um den wachsenden Spannungen am Golf zu begegnen. Weiter forderte er Generalsekretär António Guterres auf, "eine Rolle zu spielen", um die Staaten an den Tisch zu bringen.

Ravanchi sprach am Montag mit Reportern vor der Sitzung des Sicherheitsrates, wo ein Treffen unter Ausschluss der Öffentlichkeit abgehalten wurde, um die sich verschlechternden Beziehungen zwischen den USA und dem Iran zu erörtern.

"Die heutige Entscheidung der USA, weitere Sanktionen gegen den Iran zu verhängen, ist ein weiteres Indiz für die anhaltende Feindseligkeit der USA gegenüber dem iranischen Volk und seinen Führern", sagte er. "Um die Spannungen in der erweiterten Golfregion abzubauen, müssen die USA ihr militärisches Abenteurertum in unserer Region sowie ihren Wirtschaftskrieg einstellen."

"Die Ratsmitglieder fordern die Betroffenen und alle Länder in der Region nachdrücklich auf, maximale Zurückhaltung zu üben und Maßnahmen und Aktionen zu ergreifen, um Eskalation und Spannungen abzubauen", sagte der Botschafter.

In der Erklärung des Sicherheitsrates wird gefordert, dass Differenzen „friedlich und im Dialog“ angegangen werden sollten.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

UN Card 2016 DE 250px front