Sonntag, 22 September 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

UN-Menschenrechtskommissarin: "Alle Staaten tragen Hauptverantwortung für den Schutz vor Hassattacken"

Bachelet7. August 2019 – UN-Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet hat die Schießereien des vergangenen Wochenendes in den USA verurteilt und gemahnt, dass "nicht nur die USA, sondern alle Staaten" mehr tun sollten, um Diskriminierung zu stoppen.

Bei einer Veranstaltung in Genf begrüßte der Sprecher von Bachelet, Rupert Colville, die Ablehnung der USA von „Rassismus, Hass und weißer Vorherrschaft“ nach den beiden Tragödien, bei denen am Samstag in Texas und Ohio mindestens 29 Menschen ums Leben gekommen waren.

Colville forderte Social Media Unternehmen und Regierungen auf, bei Maßnahmen zusammenzuarbeiten, die eine wachsende Anzahl von Hassverbrechen und deren Verbreitung über Social Media in den USA und anderen Orts aufhalten könnten.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org