Mittwoch, 18 Oktober 2017
UNRIC logo - Deutsch
                
Tausende Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar stranden nahe der Grenze zu Bangladesh

Tausende Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar stranden nahe der Grenze zu Bangladesh

Das UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) hat sich besorgt über die humanitäre Lage der rund 15.000 Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar geäußert, die an der Grenze zu Bangladesh gestrandet sind. „Seit Sonntagnacht haben zwischen 10.000 - 15.000 Flüchtlinge die Grenze von Bangladesh bei der Stadt Anjuman Para im Südosten des Landes passiert“, teilte UNHCR-Sprecher Andrej...

Weiterlesen
Welternährungstag: Papst Franziskus fordert politisches Handeln gegen den Klimawandel, um globalen Hunger zu beenden

Welternährungstag: Papst Franziskus fordert politisches Handeln gegen den Klimawandel, um globalen Hunger zu beenden

17. Oktober 2017 - Um Nahrungssicherheit für alle Menschen zu erreichen, müssen der Klimawandel angegangen und Konflikte beendet werden. Das hat Papst Franziskus bei einer offiziellen Feier zum diesjährigen Welternährungstag...

Weiterlesen
Bewerbungsphase für das UN-Programm „Young Leaders“ eröffnet

Bewerbungsphase für das UN-Programm „Young Leaders“ eröffnet

16. Oktober – 17 junge Führungskräfte aus aller Welt, die mit ihren innovativen und zukunftsweisenden Initiativen für die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) der Vereinten Nationen kämpfen. Das ist...

Weiterlesen
„Der Austritt der USA aus der UNESCO ist ein Verlust für den Multilateralismus“

„Der Austritt der USA aus der UNESCO ist ein Verlust für den Multilateralismus“

13. Oktober 2017 – Die Generaldirektorin der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO), Irina Bokova, hat ihr tiefes Bedauern über die Entscheidung der USA, aus der...

Weiterlesen
Roboter Sophia zu Gast bei UN-Sitzung zur künstlichen Intelligenz und nachhaltigen Entwicklung

Roboter Sophia zu Gast bei UN-Sitzung zur künstlichen Intelligenz und nachhaltigen Entwicklung

12. Oktober 2017 – Grund für langanhaltenden Applaus hat bei der UN-Veranstaltung: Die Zukunft von allem – nachhaltige Entwicklung im Zeitalter des rapiden technologischen Fortschritts, der menschenartige Roboter Sophia geboten,...

Weiterlesen
UN-Gesandter für Jemen: „Fehlendes Interesse“ an Konfliktlösung

UN-Gesandter für Jemen: „Fehlendes Interesse“ an Konfliktlösung

11. Oktober 2017 – Der UN-Sondergesandte für den Jemen, Ismail Ould Cheikh Ahmed, hat den fehlenden Fortschritt auf dem Weg zu einer Lösung des Konflikts im Jemen kritisiert. Während die...

Weiterlesen
Zahl der Arbeitslosen steigt weltweit auf über 200 Millionen

Zahl der Arbeitslosen steigt weltweit auf über 200 Millionen

10. Oktober 2017 – Mehr als 200 Millionen Menschen auf der Welt haben derzeit keine Arbeit, ein Zuwachs von 3,4 Millionen im Vergleich zum Vorjahr. Diese Zahl gab die internationale...

Weiterlesen
Dominica möchte das erste klimaresistente Land werden

Dominica möchte das erste klimaresistente Land werden

9. Oktober 2017 - UN-Generalsekretär António Guterres hat die Vision des Inselstaates Dominica gelobt, das erste klimaresistente Land der Welt​ zu werden. Am Sonntag besuchte er Dominica, die Insel wurde...

Weiterlesen

"Das Interesse an Flüchtlings- und Asylthemen darf nicht verloren gehen"

6. Oktober 2017 - Der Beigeordenete Hohe Kommissar des UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR) Volker Türk hat die Bedeutung eines nachhaltigen Engagements der internationalen Gemeinschaf hervorgehoben und gefordert Flüchtlinge weiterhin als Priorität auf...

Weiterlesen
UN-Generalsekretär drängt zu mehr Ehrgeiz bei der Umsetzung des Pariser Abkommens

UN-Generalsekretär drängt zu mehr Ehrgeiz bei der Umsetzung des Pariser Abkommens

5. Oktober 2017 - Vor seiner Reise in die von Stürmen stark verwüstete Karibik, hat António Guterres die Weltgemeinschaft dazu aufgerufen, die wissenschaftliche Belege über die Zunahme extremer Wetterereignisse ernst...

Weiterlesen
UN wollen mit Hilfe einer neuen globalen Strategie die Todesfälle durch Cholera um 90 Prozent senken

UN wollen mit Hilfe einer neuen globalen Strategie die Todesfälle durch Cholera um 90 Prozent senken

4. Oktober 2017 - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat ein neues, ehrgeiziges Ziel im Kampf gegen Cholera bekanntgegeben. Bis zum Jahr 2030 sollen die Todesfälle um 90 Prozent reduziert werden. 2,9...

Weiterlesen
Mehr als zwei Millionen neue Flüchtlinge

Mehr als zwei Millionen neue Flüchtlinge

3. Oktober 2017 - Mehr als zwei Millionen Menschen sind nach UN-Angaben in diesem Jahr vor Konflikten in ihren Heimatländern geflohen. Ende vergangenen Jahres hätten weltweit 65,6 Millionen Menschen ihre...

Weiterlesen
UN organisieren Hilfe für Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesch

UN organisieren Hilfe für Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesch

2. Oktober 2017 – Der Leiter des UN-Welternährungsprogramms (WFP), David Beasley, hat gefordert, den "Horror" der Vertreibung zehntausender Angenöriger der muslimischen Minderheit der Rohingya von Myanmar nach Bangladesch so schnell...

Weiterlesen
 UN-Generalsekretär Guterres: Situation in Myanmar ist

UN-Generalsekretär Guterres: Situation in Myanmar ist "ein Albtraum für die Menschheit"

29 September 2017 - Wegen der humanitären Krise in Myanmar hat UN-Generalsekretär António Guterres zu schnellem Handeln gedrängt. Die aktuelle Situation bezeichnete er als "Nährboden für Radikalisierung und als gravierendes...

Weiterlesen
UN-Generalsekretär Guterres: “Es ist Zeit, den Menschenhandel auszumerzen.“

UN-Generalsekretär Guterres: “Es ist Zeit, den Menschenhandel auszumerzen.“

28. September 2017 – „Die Zeit ist jetzt gekommen, um geschlossen zusammen zu stehen und diese furchtbaren Praktiken auszumerzen“, sagte UN-Generalsekretär António Guterres angesichts der Millionen Opfer des Menschenhandels bei...

Weiterlesen
17 Ziele - 17 Fragen: UN Bonn startet eine neue Video-Serie

17 Ziele - 17 Fragen: UN Bonn startet eine neue Video-Serie

27. September 2017 - UN Bonn startet am 2. Oktober eine neue Video-Serie mit dem Titel „17 Goals – 17 Questions“. Darin werden die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung vorgestellt....

Weiterlesen
UN-Menschenrechtsexperten fordern Mitgliedstaaten auf Rohingya dringend zu helfen

UN-Menschenrechtsexperten fordern Mitgliedstaaten auf Rohingya dringend zu helfen

27. September 2017 – Einen Monat nach den Angriffen auf polizeiliche Außenposten in der Provinz Rakhine in Myanmar, haben sieben UN-Rechtsexperten die Regierung aufgefordert, die Gewalt gegen die muslimische Minderheit...

Weiterlesen
72. UN-Generaldebatte in New York beendet

72. UN-Generaldebatte in New York beendet

25. September 2017 - Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat gestern ihre 72. jährliche Generaldebatte abgeschlossen. Dabei unterstrich Präsident Miroslav Lajčák noch einmal die wichtigen Prioritäten der UN-Mitglieder, die von...

Weiterlesen
UN-Koordinator für humanitäre Hilfe warnt: Finanzielle Engpässe gefährden humanitäre Hilfe im Jemen

UN-Koordinator für humanitäre Hilfe warnt: Finanzielle Engpässe gefährden humanitäre Hilfe im Jemen

22. September 2017 – Fehlende Finanzmittel erschweren die Anstrengungen, die weltweit größte humanitäre Krise im Jemen zu beenden.Das World Food Programme (WFP) konnte im letzten Monat zwar sieben Millionen Menschen...

Weiterlesen

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

Sustainable Development Goals DESDG Poster DE 250px

Together Logo DE

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

unbrussels-banner

euun banner

UN Card 2016 DE 250px front