A-Z Seitenindex

Schlagzeilen

Tagesaktuelle Nachrichten über die Arbeit der Vereinten Nationen in New York und weltweit

Millionen im Jemen „einen Schritt vom Hunger entfernt“

Die Krise im Jemen, die jetzt im siebten Kriegsjahr ist, geht unvermindert weiter. "Tausende Menschen sind vertrieben worden und Millionen Menschen sind nur „einen Schritt...

Die beiden größten Volkswirtschaften der Welt verpflichten sich zum Klimaschutz

UN-Generalsekretär António Guterres begrüßte am Dienstag zu Beginn der 76. Generalversammlung die Ankündigung des US-Präsidenten Joe Biden, dass die USA ihre internationale Klimafinanzierung deutlich auf...

UN-Generalsekretär zu Staats- und Regierungschefs: „Wachen Sie auf“

In einem Interview mit UN News, fordert UN-Generalsekretär António Guterres die Staats- und Regierungschefs der Welt auf, „aufzuwachen“, sich zu vereinen und eine sofortige...

UN-Studie: Ohne sofortiges Umdenken scheitert 1,5-Grad-Ziel

Das 1,5-Grad-Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens ist laut einem neuen UN-Bericht ohne ein sofortiges Umsteuern mittlerweile unerreichbar. UN-Generalsekretär António Guterres bezeichnete den am Donnerstag vorgestellten...

UN-Menschenrechtsbüro verlangt Schutz der Bürger- und Menschenrechte für den Einsatz von...

Das UN-Menschenrechtsbüro dringt darauf, beim Verkauf und Einsatz von Künstlicher Intelligenz wie der Personenerkennung den Schutz der Bürger- und Menschenrechte sicherzustellen. In einem Bericht zu...

76. Sitzungsperiode der Generalversammlung eröffnet

Eine Woche vor der Generaldebatte hat die Generalversammlung offiziell ihre 76. Sitzungsperiode eingeläutet. Zum Auftakt sprach der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Guterres, von einer Zeit...

UN-Geberkonferenz für Afghanistan: Zusagen über 1,2 Milliarden US-Dollar

Bei der ersten UN-Geberkonferenz nach der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan sind insgesamt 1,2 Milliarden US-Dollar für humanitäre Zwecke zugesagt worden. Das teilte Generalsekretär Guterres...

UN-Konferenz für Afghanistanhilfe beginnt in Genf

Die Vereinten Nationen wollen am Montag auf einer internationalen Konferenz in Genf neue Hilfen für Afghanistan mobilisieren. Bis Ende des Jahres wird für die...

Hungersnot in Haiti nach tödlichem Erdbeben

Rund 980.000 Haitianer in den vier am stärksten vom Erdbeben am 14. August betroffenen Distrikten leben laut neuen Daten der Vereinten Nationen mit akuter...

COVID-19: „Inakzeptable“ Deals und Verzögerungen behindern lebensrettende COVAX-Lieferungen 

Es ist ein Jahr her, dass die COVAX-Initiative ins Leben gerufen wurde, um allen - unabhängig von Einkommen, Status oder Standort - den Zugang...