A-Z Seitenindex

Schlagzeilen

Tagesaktuelle Nachrichten über die Arbeit der Vereinten Nationen in New York und weltweit

UNDP: Menschen, Planet auf Kollisionskurs

Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) hat in einem wichtigen neuen Bericht gewarnt, dass die Länder ihre Entwicklungspfade neu gestalten müssen, um Schäden für...

Internationale Arbeitsorganisation: Migranten verdienen weniger als Einheimische

Die Kluft zwischen den Löhnen, die an Migranten und nationale Arbeitnehmer gezahlt werden, ist groß und wächst. Aufgrund der Pandemie könnte sie sich weiter...

COVID-19-Impfstoff: Geber werden aufgefordert, die Finanzierung für bedürftige Länder zu erhöhen

Tedros Adhanom Ghebreyesus, Leiter der Weltgesundheitsorganisation (WHO), appellierte am Freitag um eine verstärkte Finanzierung zur Unterstützung ärmerer Länder, um COVID-19-Impfstoffe für alle überall bereitzustellen. Letzte...

UN-Generalsekretär Guterres spricht im Bundestag

Anlässlich des 75. Geburtstags der Vereinten Nationen hält UN-Generalsekretär António Guterres am 18. Dezember eine Rede im Bundestag. Wie das Parlament am Freitag in...

UN zu Klimazielen: Starker grüner Akzent für Nach-Corona-Zeit wichtig

Die Welt hinkt einem UN-Bericht zufolge den im Pariser Klimaschutzabkommen gesteckten Zielen im Kampf gegen die Erderwärmung hinterher, kann sie aber noch erreichen. Um...

Leiter des UN-Entwicklungsprogramms: Klimakrise muss ernster genommen werden

Der Chef des UN-Entwicklungsprogramms (UNDP), Steiner, warnt davor, die Klimakrise und die fortschreitende Erderhitzung zu unterschätzen. Die Corona-Pandemie zeige, was passiere, wenn man die Kontrolle...

Guterres: WHO-Empfehlungen wurden ignoriert

UN-Generalsekretär António Guterres hat die Missachtung von Corona-Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) kritisiert. Die WHO habe von Beginn an "Fakten und wissenschaftliche Orientierung" geliefert, sagte Guterres....

Aufgedeckt: Die Kosten der Pandemie in den ärmsten Ländern der Welt

Mehr als 32 Millionen der ärmsten Menschen der Welt werden aufgrund von COVID-19 in extreme Armut zurückversetzt, sagten führende UN-Experten am Donnerstag und hoben...

WHO: COVID-19 gefährdet den weltweiten Fortschritt gegen Malaria

Die Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen (WHO) befürchtet, dass die Coronavirus-Pandemie den Kampf gegen Malaria beeinträchtigt. Laut dem am Montag veröffentlichten World Malaria Report ist die...

Die weltweite Zahl der HIV-Fälle könnte aufgrund von COVID-19 weitaus höher...

Die Länder sollten ehrgeizige neue Ziele zur Bekämpfung von HIV / AIDS verabschieden, um Hunderttausende zusätzlicher Infektionen und Todesfälle im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie...