A-Z Seitenindex

Schlagzeilen

Tagesaktuelle Nachrichten über die Arbeit der Vereinten Nationen in New York und weltweit

Afghanistan: Sicherheitsrat erhöht Druck auf Taliban

Der Sicherheitsrat erhöht den Druck auf die militant-islamistischen Taliban in Afghanistan, die Menschenrechte zu wahren und Ausreisewillige ungehindert passieren zu lassen. In seltener Einigkeit verabschiedete...

Afghanistan: UN-Generalsekretär ruft Vetomächte zu Krisensitzung zusammen

Angesichts der chaotischen Situation und der angespannten Sicherheitslage in Afghanistan hat UN-Generalsekretär António Guterres die Vetomächte zu einem Krisentreffen eingeladen. Diplomatenkreisen zufolge sollen die...

Afghanistan: UN kritisieren schwere Menschenrechtsverletzungen

Nach der Machtübernahme der militant-islamistischen Taliban in Afghanistan werden schwere Verletzungen von Menschenrechten aus dem Krisenstaat gemeldet. Darüber berichtete die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Michelle...

Der neue Podcast der Vereinten Nationen in Bonn: ‚Inside UN Bonn‘

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Vereinten Nationen in Bonn startet UN Bonn die englischsprachige Podcastserie 'Inside UN Bonn‘. In der 12-teiligen Podcast-Reihe stellen wir UN-Kolleginnen...

UN-Hochkommissar für Flüchtlinge: Weitere Vertreibungen müssen verhindert werden

Der Hochkommissar für Flüchtlinge der Vereinten Nationen, Filippo Grandi, hat bekräftigt, dass die UN mit den Nachbarländern Afghanistans im Gespräch seien, um über die...

UNICEF besorgt über Situation von Millionen Schulkindern

Für rund 140 Millionen Kinder weltweit hat die Pandemie den ersten Schultag auf unbestimmte Zeit verschoben. Etwa acht Millionen von ihnen mussten bereits ein...

UN sieht humanitäre Katastrophe auf Afghanistan zukommen

Das Welternährungsprogramm (WFP) der Vereinten Nationen warnt angesichts der Entwicklung in Afghanistan vor einer „humanitären Katastrophe“. Die „ohnehin schon schreckliche Situation“ könnte sich zu...

Botschaft zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer von Gewalthandlungen...

Un-Generalsekretär António Guterres: Der heutige Tag ist dem Gedenken und der Würdigung der Opfer von Gewalthandlungen aufgrund der Religion oder Weltanschauung gewidmet. Weltweit beobachten wir die...

UN-Generalsekretär Guterres: Wettlauf gegen die Zeit um Auswirkungen des Klimawandels auf...

Am Welttag der humanitären Hilfe am Donnerstag würdigte UN-Generalsekretär António Guterres all diejenigen, die Menschen in Not helfen. Er forderte Unterstützung für die Kampagne #TheHumanRace,...

WHO: Zugang zu Gesundheitsdiensten in Afghanistan darf nicht unterbrochen werden

Die Lieferung von lebensrettender Hilfe und medizinischem Material an Millionen Afghanen darf nicht behindert werden, teilte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Mittwoch mit. Nach Angaben der...